Automotive Supplier Industry

Erstklassige Jobs – spannende Herausforderungen!


Top Jobs

Events

Spaß, Action, Karriere? Die Automotive Supplier Trophy 2015: Bewirb! Dich! Jetzt!


News

News

Jobauswahl, Bewerbung und Einkommen? Hier sind die News für Deinen Berufseinstieg


Top Jobs

Jobs

Praktikum, Abschlussarbeit oder Berufseinstieg? Hier sind unsere Angebote

Über uns

Das Ziel der Automotive Supplier Industry ist es, die Branche und ihre umfangreichen Leistungen bekannter zu machen.

Wir suchen die weltweit besten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, um den steigenden Aufgaben und Herausforderungen gerecht zu werden. Im Gegenzug dafür bieten wir Ihnen tolle, internationale Karrieremöglichkeiten, echte Herausforderungen, an denen Sie sich entwickeln können, und eine durchweg freundliche und angenehme Arbeitsatmosphäre.

Die Automobilzulieferindustrie ist Leistungsträger der internationalen Automobilproduktion. Rund 75 Prozent eines Fahrzeugs werden von der Automobilzulieferindustrie entwickelt und hergestellt.

Wir sind international aufgestellt, um den steigenden Anforderungen der weltweit agierenden OEMs gerecht zu werden. Mit Standorten in Europa, Afrika und Asien sowie Nord- und Südamerika bieten wir attraktive und zukunftssichere Arbeitsplätze in einer dynamisch wachsenden Branche.

imac-creative

Die Automotive Supplier Industrie, ist der Zusammenschluss vier führender Automobilzulieferer Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KGREHAU AG + Co.SKF GmbH und dem Schweinfurter Sitz der ZF Friedrichshafen AG, die allesamt ihren Sitz in Nordbayern haben. Im Rahmen unserer Initiative bieten wir Exkursionen für ausgewählte Hochschulen an oder veranstalten mit der Automotive Supplier Trophy eines der gefragtesten Karriereevents.

Automotive Supplier Trophy

Automotive Supplier Trophy

Die Automotive Supplier Trophy ist das Karriereevent des Jahres. Bewirb Dich ab März 2016.

Automotive Supplier Exkursionen

Automotive Supplier Exkursionen

Bist Du Student eines technischen Studienganges. Möchtet Ihr eine Exkursion zu uns durchführen? Bewirb Dich hier.

Die Automotive Supplier Industry in Zahlen

kurz und kompakt

225.000

glückliche Mitarbeiter

515

Standorte

48

Umsatz in Mrd. Euro

137

Länder

Wo möchtest Du arbeiten?

Deine Ansprechpartner

in unseren Unternehmen

Claudia Desselmann

Brose Gruppe

+49 9561 21-1981
64580_Desselmann_Claudia

Thomas Schaumkell

REHAU AG + Co

+49 9283 77 7115
Schaumkell_Thomas_279702_0_DxO

Bastian Mattlener

SKF GmbH

+49 9721 562541
SKF_Bastian_Mattlener_585x1086

Manuela Brändlein

ZF Friedrichshafen AG

+49 9721 985291
Manuela_Braendlein_1

Du möchtest über die Unternehmen der Automotive Supplier Industry mehr wissen? Dann klicke auf die Logos

Gut zum Leben - gut zum Arbeiten

Unsere Region

Wo die Automotive Supplier Industry zu Hause ist

Bildung

In Franken gibt es vier staatliche Universitäten, sechs staatliche Fachhochschulen und mehrere kleinere Hochschulen.

Wohnen

In Nordbayern bleibt mehr von Deinem Geld übrig. Günstige Lebenshaltungskosten sowie Mieten und Immobilien machen das Leben attraktiver. 

Freizeit

Fränkische Schweiz, Steigerwald, Metropolregion und Bierkellerkultur. Egal ob Du Großstadt, Sport oder Erholung suchst. Nordbayern hat es.

Unterhaltung

Theater, Oper, Poetry Slam, Kleinkunst, Kino und Kletterszene: Bei uns findest Du so ziemlich alles. Langeweile wirst Du jedenfalls in Nordbayern nicht bekommen. 

Keep in touch. Bei uns gibt es nicht nur tolle Jobs, sondern auch viele Neuigkeiten und Aktionen

Connect

So klappt es mit Bewerbung und Vorstellung

Tipps für Studies

Wir wünschen Dir den größtmöglichen Erfolg

Klare Antworten auf klare Fragen: in unserer Rubrik "Tipps für Studis" bekommst Du hilfreiche Unterstützung für Bewerbung und Karriereplanung - und zwar aus erster Hand. Die Personalverantwortlichen der Automotive Supplier Industry geben kurz und knapp Antworten auf jeweils 3 wichtige Fragen für einen gelungenen Berufseinstieg.

gut informiert

News

Hier findest Du alle Infos über die Automobilzulieferindustrie, unsere Aktionen sowie jede Menge wissenswertes rund um die Bewerbung und den neuen Job

  1. Flexible Arbeitszeiten, eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und ein überdurchschnittliches Gehalt – das ist den Deutschen am wichtigsten, damit sie sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen. Die Arbeitgeber in Deutschland hinken diesen Ansprüchen aber weit hinterher. So wünschen sich 44 Prozent der Berufstätigen Erwachsenen eine gute Work-Life-Balance – aber nur 31 Prozent geben an, dass […]

  2. Zum Semesterbeginn suchen hunderttausende Erstsemester eine Bleibe. Und schnell zeigt sich: Coole Wohnungen sind nicht nur selten, sondern in vielen Unistädten auch ordentlich teuer. Eine Studie hat die Preise untersucht. Das Immobilienportal Immowelt hat seine Mietangebote des letzten halben Jahres nach typischen Studentenbuden – maximal 40 Quadratmeter – durchforstet und […]

  3. Klingt fast wie im Märchen: ein Arbeitstag, der nur sechs Stunden hat. In Schweden führen das immer mehr Unternehmen ein – und fahren gut damit. Das US-Magazin Fastcompany stellt in einem Beitrag einige schwedische Unternehmen vor, die den Sechs-Stunden-Arbeitstag zum vollen Gehalt praktizieren. Das Argument der Firmen: Mitarbeitern fällt es […]

  4. Wen es zum Arbeiten ins Ausland zieht, muss zuvor seine Bewerbungsunterlagen auf die Gepflogenheiten des Wunschlandes anpassen. Das Portal Karrierebibel hat dazu ein bisschen was zusammengetragen. Grundsätzlich empfiehlt Karrierebibel, in den Bewerbungsschreiben die eigenen Deutschkenntnisse gut zu vermarkten, weil die lokale Konkurrenz damit nicht punkten kann. Deshalb ist es sinnvoll, […]

  5. In Schweinfurt errichtet SKF derzeit das leistungsfähigste Großlager-Prüfzentrum der Welt. Die 40-Millionen-Investition soll helfen, künftige Großlager dank der Erkenntnisse aus zwei neuen Testständen viel präziser und effizienter als bislang möglich auf ihre späteren Aufgaben zuzuschneiden. Beim Bau der technologischen Pionierleistung kann man nun via WebCam zuschauen. Damit die Kunden von […]

  6. Vor fünf Jahren hat SKF das Konzept der „Solution Factory“ aus der Taufe gehoben. Im Interview erläutert Jürgen Blum, Manager Services und Solution Factory bei SKF in Schweinfurt, das Erfolgsrezept des cleveren Geburtstagskindes – und was der Kunde davon hat. Angeblich gibt es heutzutage ja keine Probleme mehr, sondern nur […]

+49 9131 926 24 96
Und jetzt

Bist Du an der Reihe

melde Dich

Automotive Supplier Industry, Killinger Straße 39, 91056 Erlangen, Deutschland

Wir freuen uns auf Deine Nachricht